Home » Allgemein » Samsung Galaxy 3: Akku schnell leer – Tips und Tricks

Samsung Galaxy 3: Akku schnell leer – Tips und Tricks

Leert sich Ihr Samsung Galaxy S3 Akku zu schnell? Hier stellen wir verschiedene Energiefresser vor und zeigen, wie man sie abstellt.?

Akku wird schnell leer :- ( Oje das ist nicht gut . Wir habe ein Paar tricks und tipps für Sie zusammengestellt

 

Standard Akkufresser finden und weg damit

 

Als erstes sollten

  • Öffnen Sie den Taskmanager (langes Drücken auf den Start-Button.) Schließen Sie alle nicht benötigte Programme
  • Testen Sie, ob Programme offen sind, die viel Leistung brauchen, wie z.B:  Antivirenprogramm,  Schrittzähler
  • Das WLAN Ihres Smartphones ist ein schlimmer Akkufresse  – schalten Sie es doch aus, wenn Sie bspw. nicht zuhause sind. Das  gilt auch für GPS & insbesondere Bluetooth.
  • Live-Wallpaper verbrauchen ebenfalls immens am Akku. Auch eine hohe Bildschirmhelligkeit zehrt am Akku; diese können Sie im Dropdown-Menü Ihrer Ein
  • Einstellungen  runtersetzen.
Sie herausfinden warum sich der Akku so schnell leert, um zu lernen wie Sie dem vorbeugen können.?

Per erweiterten Taskmanager die Akkulaufzeit verlängern

Akku-Statusfenster

 
Ram-Anzeige
  • Halten Sie den Home-Button erneut gedrückt, und berühren Sie das Symbol ganz links, um den erweiterten Taskmanager zu öffnen – von hier aus können Sie zum Reiter “Aktive Anwendungen” wechseln. Schließen Sie dort alle aktiven Apps.
  • Eine  sehr nützliches Feature ist der Energiesparmodus. Der ist entweder oben in der Dropdown-Auswahl verfügbar oder in den Einstellungen.

Zusätzlich können Sie den RAM-Speicher des Gerätes bis auf die wichtigen Apps und Widgets komplett leeren – einfach per Druck auf “Speicher löschen” unter dem Reiter “RAM”.

 

 

 

 

 

 

 

 

Akku-Verbrauchsanzeige: Wichtiges Werkzeug im Kampf mit dem Akku-Füllstand

Akku-Statusfenster

Wählen Sie Einstellungen und das Untermenü “Akku”. Von dort aus können Sie bequem die Prozesseüberwachen, die Ihrem Akku heimlich zu schaffen machen. Zu jedem Prozess können Sie nun verschiedene Optionen wählen:

  • “Stopp erzwingen” beendet die ausgewählte App “hart”. Achtung: Eventuell kann dies zu Datenverlusten führen.
  • Per “App Info” können Sie den Speicher und den Cache verwalten, sich die Berechtigungen ansehen oder die App ganz deinstallieren.

Falls es noch immer nicht nützt epfeheln wir Ihenen eine neuen Akku für Samsung S3 Galaxy  kauf.

Tags :
Previous post link
Next post link

About admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*


eins × 6 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Scroll To Top